Hongkong

Moderne und Tradition

Hongkong liegt in Südostasien. Die ehemalige britische Kolonie besteht aus der Insel Hongkong (83 qkm), weiteren kleineren Inseln, der Halbinsel Kowloon und den New Territories auf dem südchinesischen Festland. Die 7 Millionen Metropole Hongkong ist eines der größten Geschäftszentren der Welt und verfügt über einen zollfreien Hafen.

Bei einer Hafenrundfahrt auf einer Dschunke ist die atemberaubende Skyline von Hongkong zu bewundern. Der höchsten Berg der Insel, der Victoria Peak lädt Sie zu einer historischen Zugseilbahn ein. Ein besonders interessantes Stadtviertel ist Tsimshatsui, mit vielen Geschäften, Restaurants und Museen. Das Stadtviertel Mong Kok mit zahlreichen bunten Tempeln und Märkten bei Tag und Nacht. Hong Kong International Airport (Chek Lap Kok) liegt 34 km nordwestlich der Insel Hongkong.

Hauptstadt: Victoria (Xianggang) mit (1.335.510 Einwohner).
Landessprache: Kantonesisch und Englisch.
Gesetzliche Feiertage: 5. Mai Buddhas Geburtstag. 31. Mai Tuen-Ng-Festival (Drachenboot-Festival). 1. Juli Gründungstag der Sonderverwaltungszone Hongkong.
Währung: 1 Hongkong Dollar = 100 Cents.
Bevölkerungszahl: 7.054.910.
Größe: 1.092 qkm.
Lage: Südostasien.
Netzspannung: 220 V, 50 Hz.