Chile

Chile.

Chile liegt an der südamerikanischen Westküste und grenzt im Norden an Peru und im Osten an Argentinien und Bolivien. Chile ist 4329 km lang und ca. 180 km bis 450 km breit. Die Anden durch ziehen ganz Chile und erreichen eine Höhe bis 6880 m. 28 Nationalparks und 34 Naturreservate des Landes sowie zahlreiche geschützte Gebiete ermöglichen einzigartige Erlebnisse. Viele von ihnen wurden von der UNESCO zu Bio-Reservaten erklärt.

Hauptstadt: Santiago de Chile (4.900.500 Einwohner).
Landessprache: Spanisch.
Gesetzliche Feiertage: 14. April Karfreitag. 1. Mai Tag der Arbeit. 12. Juni Corpus Christi. 15. Aug. Maria Himmelfahrt. 12. Okt. Columbus-Tag.
Währung: 1 Chilenischer Peso = 100 Centavos.
Bevölkerungszahl: 15.700.000
Größe: 756.096 qkm.
Lage:
Netzspannung: 220 V, 50 Hz.