Bermuda

Bermuda Islands eine Perle der Karibik. Bermuda Island Flagge

Die Insel im Atlantischen Ozean. Die Bermuda Inseln wurden durch vulkanische Aktivitäten gebildet und erheben sich bis zu 80 Meter über den Meeresspiegel. Die Inseln sind von den am nördlichsten Korallenriffe der Welt umgeben. Hamilton ist die Hauptstadt der Inselkolonie. Der Hafen von Hamilton wurde 1956 zum Freihafen erklärt. Sehenswürdigkeit sind die Verteidigungsanlagen des alten Fort Hamilton.

St.George liegt im Norden von Bermuda ist war einst Hauptstadt. Das Subtropische Klima ist ohne feste Regenzeit bei gemäßigten Temperaturen da der Golfstrom zwischen Bermuda und dem nordamerikanischen Kontinent fließt. Die Regenschauer sind jedoch sehr heftig, kommen denoch selten tagsüber vor.

Hauptstadt: Hamilton ( ca.1000 Einwohner).
Landessprache: Englisch, Portugiesisch.
Nationalfeiertag: 24. Mai Bermuda-Tag. 13. Aug. Befreiungstag. 11. Nov. Heldengedenktag.
Währung: 1 Bermuda-Dollar = 100 Cents.
Bevölkerungszahl: 64.220.
Größe: 53,3 qkm.
Lage: Westlicher Atlantik.
Netzspannung: 110 V, 60 Hz. Amerikanische Flachstecker.
Landesvorwahl: 1 441.